Willkommen auf dem virtuellen
Materna-Campus!
Der Materna-Blog – wissen was los ist!
Kerstin KrügerInnovation und Technologie

Provider-Wechsel leicht gemacht: eSIM Provisioning

eSIM

Bereits seit einigen Jahren steht die eSIM als Alternative für herkömmliche SIM-Karten in den Startlöchern. Mit dem Internet of Things (IoT) ist nun der Durchbruch für diese Technologie zu erwarten. Insbesondere eSIM Provisioning bietet große Vorteile. SIM-Karten gibt es in klein (micro), kleiner (nano) und eSIM. Die eSIM ist als fest in einem Gerät verbauter […]

> Artikel öffnen
Christine SiepeInnovation und Technologie

Internet of Things – warum jetzt?

Internet of Things

Marcus Götting, Leiter Competence Center Internet of Things (IoT) bei Materna, beantwortet fünf wichtige Fragen zum Internet of Things und warum Unternehmen sich jetzt damit befassen sollten. Das Internet of Things hilft, neue Quellen für Daten effektiv zu erschließen und Daten zu liefern, die bisher nicht verfügbar waren. Was ist aus Ihrer Sicht die wichtigste […]

> Artikel öffnen
Christine SiepeInnovation und Technologie

Warum eigentlich Internet of Things?

Internet of Things

Daten aus unterschiedlichen Quellen bilden die Basis für aktuelle und neue Geschäftsmodelle. Das Internet of Things (IoT) hilft, neue Quellen effektiv zu erschließen und Daten zu liefern, die bisher nicht verfügbar waren. Menschen, Maschinen und Produkte: Das Internet vernetzt alles, was die globale Wirtschaft ausmacht. Sensoren liefern die Daten, mit denen sich die reale Welt […]

> Artikel öffnen
Kerstin KrügerAllgemein

IoT-Daten senden und dabei Energie sparen – so funkt(ioniert) es mit LPWAN

LPWAN

Eine der bisher größten Herausforderungen des Internet of Things (IoT) ist die Konnektivität der Geräte. Der Grund: Der Energiebedarf aktueller Funkstandards für die Übertragung von Daten übersteigt bei weitem die Batteriekapazitäten. Die Lösung: Low Power Wide Area Network (LPWAN).  Feuchtigkeitssensoren im Weinberg, Positionsbestimmung für Güterwaggons, Überwachung von Wasserleitungen in der Wüste – viele der IoT-Devices […]

> Artikel öffnen

Immer aktuell bleiben – Melden Sie sich für unseren Blog-Newsletter an

Vernetzen Sie sich mit uns