Der Materna Blog – wissen was los ist

Prozessgesteuerte-Automatisierung-mit-BMC-Helix-und-RPA

Prozessgesteuerte Automatisierung mit BMC Helix und RPA

BMC und Automation Anywhere arbeiten im Umfeld Software-Bots zusammen. Erfahren Sie in unserem Blog-Beitrag, wie Software-Bots im Service-Management Fehler reduzieren, Kosten einsparen, die Arbeit effizienter und produktiver machen und die Qualität verbessern.

Automation Anywhere ist eine Software für robotergesteuerte Prozessoptimierung. Der Fachbegriff lautet Robotic Process Automation (RPA). Software-Roboter sollen manuelle Tätigkeiten erlernen und ausführen. Automation Anywhere ist in der neuesten Version eine Web-Applikation und somit geräteunabhängig. Die Applikation ist sehr intuitiv und Anwender können Bots ohne Programmierkenntnisse erstellen. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten.

Zum einen kann der Anwender einen bestimmten Ablauf aufzeichnen. Das heißt, das Programm startet die Aufzeichnung und spielt ein Ablauf durch. Der Nutzer führt Aktionen aus, wie Öffnen, Schließen, Kopieren oder Löschen. Diese Beispiel-Aufzeichnung wird dann abgespeichert und der Software-Bot kann sie genauso ausführen.

Eine andere Möglichkeit ist es, verschiedene Elemente per Drag and Drop in einen Workflow zu bringen, die der Bot dann abarbeitet. Automation Anywhere erhält bereits viele vordefinierte Elemente wie zum Beispiel Datenbankaktionen, E-Mail-Aktionen und KI-Aktionen.

Eine weitere Option ist es, bestimmte Bereiche einer Applikation auszuwählen oder je nach Bildschirmgröße zu definieren.

Einzelne Software-Bots können zu Bot-Farmen zusammengeführt werden. Das sind dann mehrere Bots, die alle das gleiche bzw. etwas Vergleichbares ausführen. Je nach Workflow kann das sehr rechenintensiv sein – egal ob einzelner Bot oder eine Bot-Farm. Hier lassen sich Geräte definieren, die die Aktionen bzw. Berechnungen ausführen sollen.

Die Software von Automation Anywhere gibt es in den Varianten Community und Enterprise. Die Kernfunktionen sind im Wesentlichen identisch. In der Community-Variante gibt es nur die Cloud-Lösung und Einschränkungen in der Anzahl der Benutzung von Bots. Die Enterprise-Variante gibt es sowohl in der Cloud als auch OnPremise. Die Enterprise-Variante beinhaltet auch noch eine App für mobile Endgeräte, in der Dashboards betrachtet werden können.

BMC Helix beschreibt die komplette Produktpalette von BMC auf Cloud-Basis. In der Verbindung mit Automation Anywhere schauen wir uns aber erst einmal nur das IT-Service-Management und den darin enthaltenen Service Desk an. Denn die Software-Bots kommen hier zum Einsatz. Software-Bots helfen beispielsweise beim Verwalten von Incidents. Über den Incident Manager könnte man Bots einsetzen, die beim Erstellen, Lesen und Updaten von Incidents unterstützen. Ein weiterer Einsatzbereich ist der Incident Worklog. Ein Bot könnte das Lesen oder Abfragen von Incident Worklogs automatisieren.

Durch das Einsetzen von Software-Bots können sich Mitarbeiter stärker auf ihre kreativen Arbeiten konzentrieren, wie zum Beispiel auf den Kundenkontakt. Die Arbeit wird effizienter, da sich die Fehlerrate minimiert und die Software-Bots stupide arbeiten schneller erledigen.

Sprechen sie uns gerne an, wenn Sie mehr Informationen benötigen.

Mehr Infos zu Automation Anywhere finden Sie auch auf unseren Webseiten.

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Berufswahl 2020: Wie finde ich Jobs, die wirklich zukunftssicher sind?
Besser Lernen mit Anwendungen für Virtual und Augmented Reality
Menü