Der Materna Blog – wissen was los ist

Enterprise-Service-Management Infografik

Enterprise Service Management in Zahlen

Enterprise Service Management in Zahlen zeigt: Der Bedarf an Enterprise Service Management besteht nicht nur in der IT. Außerhalb der IT werden Service-Management-Lösungen am häufigsten im Kundenservice, im Personalwesen und im Lieferantenmanagement eingesetzt. Wir haben die Status Quo in einer Info-Grafik zusammengestellt.

Services sind das Rückgrat jedes Unternehmens. Produkte, Dienstleistungen und interne Abläufe bestehen aus Service-Ketten, bei denen jedes Teil möglichst reibungslos ins nächste greifen muss. Ineffiziente und ineffektive Services treiben die Kosten in die Höhe, verschlechtern die Stimmung der Mitarbeiter und treiben die Kunden zu den Mitbewerbern. Vor dem Hintergrund der digitalen Transformation nimmt die Bedeutung von Services aller Art für den Unternehmenserfolg nochmals signifikant zu.

Prozesseffizienz ist die Voraussetzung für Digitalisierungsprojekte. Das Stichwort dazu ist Enterprise Service Management, also das Management aller für ein Unternehmen wichtiger Prozesse nach standardisierten Methoden. Effiziente Prozesse sorgen für Freiräume bei Budget und Personal, mit denen innovative und kundennahe Projekte vorangetrieben werden können.

Mit Enterprise Service Management gestalten Unternehmen ihre Workflows unternehmensweit effizienter und kostengünstiger und digitalisieren dadurch Serviceprozesse.

Alle Infos finden Sie in unserer Info-Grafik “Enterprise Service Management: Prozesse in Unternehmen effizienter gestalten” und weitere Informationen zu Enterprise Service Management unter www.materna.de.

Enterprise-Service-Management - Infografik 1
Enterprise-Service-Management - Infografik 2
Enterprise-Service-Management - Infografik 3
Enterprise-Service-Management - Infografik 4
Enterprise-Service-Management - Infografik 1
Schlagwörter:

Autoreninfo

Christine Siepe verantwortet die Unternehmenskommunikation bei Materna. Die Dipl.-Betriebswirtin ist seit 25 Jahren im Unternehmen tätig und sorgt für eine eindeutige Positionierung von Materna am Markt über verschiedene Kommunikationskanäle wie Print, Social und Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Fast Data in the Cloud with Apache Kafka and Kubernetes Cluster made simple
Verteilte Daten oder Entscheidungen – das bietet Edge Computing Analytics
Menü