Der Materna Blog – wissen was los ist

SPIE und Materna im Gespräch

Digitalisierung in Unternehmen: Interview mit SPIE

In der aktuellen Folge unserer Video-Reihe Chefsesselgespräche erörtert Martin Wibbe, CEO der Materna-Gruppe, gemeinsam mit Markus Holzke, CEO SPIE Deutschland & Zentraleuropa, die Aspekte der Digitalisierung bei dem unabhängigen europäischen Multitechnik-Dienstleister. SPIE betreut neben der technischen Infrastruktur wichtiger öffentlicher Gebäude marktführend die Energie-Infrastruktur in Deutschland. Die Themen Nachhaltigkeit und Energiewende im Hinblick auf eine klimaneutrale Zukunft stehen klar im Fokus des Engagements. Materna unterstützt das Unternehmen dabei, mithilfe von IoT-Technologien Einsparpotenziale bei Gebäuden und Anlagen abzuleiten.

Markus Holzke und Martin Wibbe haben sich in der ARENA2036 in Stuttgart getroffen, einem Innovation Lab für die co-kreative Arbeit an unterschiedlichsten interdisziplinären Projekten. Sie haben sich über wichtige Ziele und Wachstumsambitionen beider Unternehmen unterhalten. Mehr dazu im folgenden Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schlagwörter: , ,

Autoreninfo

Kerstin Krüger ist als PR- und Marketing Projekt-Managerin bei Materna tätig. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der redaktionellen Betreuung verschiedener Kanäle der Unternehmenskommunikation. Dazu zählen der Corporate Blog, Kunden-Newsletter und Presseinformationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Minimum Viable Product für maximal kundenorientierte Lösungen
PDF war gestern – Moderne Geschäftsberichte sind digital!