Der Materna Blog – wissen was los ist

Covistro-Materna-TMT

Digitale Corona-Dokumentation mit COVISTRO

Leider lästige Pflicht wegen Corona: das Ausfüllen von Kontaktformularen im Restaurant oder Café, um eine Nachverfolgung zu gewährleisten. Viele Gastronomiebetriebe nutzen dafür noch Stift und Papier. Die Nachteile sind offensichtlich: die Schrift muss lesbar sein und der Stift wird von mehreren Personen benutzt. Materna TMT hat jetzt die Lösung „COVISTRO“ vorgestellt, die die Nachverfolgung digitalisiert.

Um COVISTRO zu nutzen, registrieren sich Betriebe kostenlos unter http://www.covistro.de/ und erhalten daraufhin einen individuellen QR-Code. Dieser wird am Eingang oder an den Tischen befestigt. Kunden scannen diesen einfach mit ihrem Smartphone ein und geben in einem Online-Formular ihre Daten ein. Beim nächsten Besuch sind die Daten direkt wieder verfügbar, was den Prozess stark beschleunigt. Der Besuch wird automatisch dokumentiert und entsprechend der rechtlichen Vorgaben 30 Tage gespeichert.

Die digitale Lösung hat viele Vorteile: jeder Kunde bzw. Gast nutzt das eigene Smartphone. Es gibt keine Probleme mit unleserlicher Schrift und fehlerhaften Papierdokumenten. Das schont die Umwelt und ist auf viele Branchen übertragbar. Nutzer brauchen keine App installieren, da der QR-Code direkt zum Formular weiterleitet. Das macht den Prozess bequem, sicher und hygienisch. COVISTRO ist DSGVO-konform und komplett kostenlos für die Betriebe.

Gastronomieunternehmen und auch viele andere Servicebetriebe leiden besonders stark unter der Corona-Krise. Materna TMT hat sich daher als eingesessenes Dortmunder Unternehmen entschieden, an diesem Punkt die regionale Wirtschaft zu unterstützen. Sie können jetzt Schluss machen mit der lästigen und nicht mehr zeitgemäßen Papierdokumentation zugunsten einer kontaktlosen und sicheren Kontaktnachverfolgung.

Hier geht es zur digitalen Lösung: http://www.covistro.de/

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus

IoT-Szenarien in der Logistik
Touchless.Connect: Sicheres Reisen dank kontaktloser Passagierabfertigung am Flughafen
Menü