Willkommen auf dem virtuellen Materna-Campus!
Der Materna-Blog – wissen was los ist!
Sven DüsseldorfInnovation und Technologie

CLOUD ADOPTION in fünf Schritten – Erste Stufe: Wirtschaftliche und strategische Betrachtung

Cloud Adoption

Die Cloud verspricht eine ortsunabhängige schnellere Verfügbarkeit, höhere Skalierbarkeit und weniger Administrationsaufwand für IT-Services – welches Unternehmen möchte nicht schnellstmöglich davon profitieren? Doch der schnellste Weg ist nicht immer der beste, wenn sich später herausstellt, dass die dafür gewählten Lösungen sich nicht oder nur zu unverhältnismäßig hohen Kosten mit dem Rest der IT kombinieren lassen. […]

> Artikel öffnen
Robert JaskollaInnovation und Technologie

Transparente IT dank Discovery

Discovery

Entspricht der Ist-Stand der IT in einem Unternehmen auch der Planung? Haben wir alle Security-Vorgaben und Compliance-Anforderungen eingehalten? Um diese Fragen zu beantworten, reicht eine manuelle Auswertung der IT-Struktur nicht mehr aus. Discovery-Werkzeuge helfen dabei, komplexe Servicemodelle und Abhängigkeiten der verschiedenen Technologien zu erkennen. Beispiele hierfür stammen etwa von den Software-Herstellern BMC und ServiceNow. Die […]

> Artikel öffnen
Wolfgang VoigtInnovation und Technologie

SIAM als Drehscheibe im IT-Service-Management

IT-Servicemanagement

Die digitale Transformation hat massive Auswirkungen auf alle Branchen – mit dem Trend zu mehr externen Dienstleistern wächst die Komplexität der IT in den meisten Unternehmen rasant. Viele Aufgaben werden zudem in die Cloud verlagert, um mehr Flexibilität, Agilität und Kostentransparenz zu gewinnen. Das Rollenbild innerhalb der IT-Organisation verändert sich teilweise dramatisch – höchste Zeit, […]

> Artikel öffnen
Sven DüsseldorfInnovation und Technologie

Predictive Maintenance – mehr als der Blick in die Glaskugel

Predictive Maintenance

Was wäre, wenn das Auto nur gewartet würde, wenn es tatsächlich Verschleiß gibt? Wenn nicht nach den ersten 10.000 Kilometern die erste Inspektion ansteht, sondern vielleicht schon nach den ersten 5.000 – weil der Besitzer seinen Untersatz gerne über die Schnellstraße prügelt? Predictive Maintenance nennt man das: vorausschauende Instandhaltung. Auf Basis harter Fakten in Kombination […]

> Artikel öffnen
Kerstin KrügerMenschen und Unternehmen

Mit Komplexität leben lernen: Gedächtnistraining beim ÖV-Symposium

Konrad - Superhin - Gedächtnistraining mit einem Weltmeister_Page_01

Die ZDF-Show „Deutschlands Superhirn“ demonstrierte, was das menschliche Gehirn alles leisten kann. Gedächtnisweltrekordler Dr. Boris Nikolai war bei uns zu Gast und wir konnten uns von seinem beeindruckenden Können selbst ein Bild machen – eine spannende Erfahrung beim ÖV-Symposium. Der Informatiker, Neurowissenschaftler und Gedächtnisweltrekordler Dr. Boris Nikolai Konrad war Anfang September zu Gast bei unserem […]

> Artikel öffnen
Stefan SewenigInnovation und Technologie

Besseres Marketing dank Virtual Reality

Trying Virtual Reality with HTC Vive headset

Virtual Reality erreicht die Wirtschaft: Die Zukunftstechnologie ermöglicht neue Formen der Produktpräsentation. Einer der vielfältigen und spannenden Anwendungsbereiche liegt im Marketing. Im Produktionsbereich großer Unternehmen ist Virtual Reality (VR) längst eine Erfolgsgeschichte. Doch VR kann auch in Sektoren, in denen Premiumpräsentationen notwendig sind, gute Dienste leisten. Beispielsweise auf Messen, im Immobiliengeschäft oder bei Luxusgütern. Wie […]

> Artikel öffnen
Nils DeckerDie digitale Welt

Content as a Service für die Redaktion der Zukunft

dmexco_2017_01

Der Content-Redakteur im Zeitalter des „Internet of Things“ sieht sich zunehmend vor neue Herausforderungen gestellt: Neue Touchpoints wie Augmented Reality-Brillen oder Digital Signage Touch-Kioske erodieren das klassische Konstrukt von Content-Management-Systemen und der klassischen Webseite zunehmend. Zukünftig müssen Daten universell vorgehalten werden. Informationen sind immer weniger an die Darstellung geknüpft, sondern gehen in einer Vielzahl von […]

> Artikel öffnen
Kerstin KrügerMenschen und Unternehmen

E-Government in NRW schreitet weiter voran

Bild ÖV-Symposium 2017

Das ÖV-Symposium NRW ist volljährig geworden: Das konnten beim 18. ÖV-Symposium vor zwei Wochen über 600 registrierte Teilnehmer aus der Verwaltung in NRW erleben. Wir hatten einen neuen Besucherrekord: Über 600 Teilnehmer aus der öffentlichen Verwaltung und der Wirtschaft trafen sich am 5. September im Kongresszentrum Westfalenhallen in Dortmund und informierten sich zu aktuellen E-Government-Themen. […]

> Artikel öffnen
Christine SiepeDie digitale Welt

Wer ist denn überhaupt mein Kunde?

DE-PAC-Studie-2017-Kundendialog-Banner

Wer seine Kunden von morgen gewinnen und bestehende Kunden halten möchte, muss die richtige Ansprache finden. Kommunikation und Kanäle sind vielschichtiger geworden. Die fortschreitende Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten für die Kundenansprache. In unserer aktuellen Studie haben wir untersucht, welche neuen Wege Vertriebs- und Marketingleiter im Kundendialog einschlagen. Mobile E-Commerce, Datenanalysen und agile IT, neue Technologien […]

> Artikel öffnen
Wolfgang VoigtInnovation und Technologie

IT4IT- Das stabile Gerüst für Ihre IT-Architektur

IT4IT

Mit der Vielfalt an Tools sowie der Veränderung vieler Prozessstandards in Unternehmen muss sich auch die IT-Landschaft anpassen. Dabei hilft die Orientierung an Standards wie IT4IT®. Der relativ neue IT-Management-Standard beschreibt, wie sich eine IT-Organisation idealerweise aufstellen sollte. Dabei wird die Erbringung von IT-Leistungen als eigenständiger Fertigungsprozess mit einer eigenen Wertschöpfungskette betrachtet. Die Serviceorientierung rückt […]

> Artikel öffnen
1 2 3 4 25

Immer aktuell bleiben – Melden Sie sich für unseren Blog-Newsletter an

Vernetzen Sie sich mit uns

Twitter