Christine SiepeDie digitale Welt

Content is king – immer noch!

Content-Marketing hilft dabei, Kunden durch ansprechende Inhalte im Web zu gewinnen sowie an das eigene Unternehmen zu binden. Aktuelle Studien zeigen, dass Content-Marketing weit mehr ist als nur ein Trend: Bereits heute ist Content-Marketing ein unverzichtbarer Teil des Marketing-Mix aller Unternehmen. Künftig wird sich dies weiter verstärken.

Laut einer Befragung des E-Commerce-Dienstleisters Namics aus Frankfurt, betreiben bereits 85 Prozent der Unternehmen in Deutschland und der Schweiz Content-Marketing. Gleichzeitig werden im deutschsprachigen Raum bis zum Jahr 2018 rund 80 Prozent aller Unternehmen ihren Fokus von klassischer Werbung auf redaktionelle Inhalte verlegen. Dies belegen Zahlen des FCP-Barometerdes Forums Corporate Publishing aus November 2014. Warum das so ist, beweist beispielsweise eindrucksvoll die aktuelle Content-Marketing-Kampagne „Mein neuer Mitarbeiter“ von Mercedes Benz mit dem Schauspieler Christian Ulmen: Sie generierte bis heute eine viertel Million Aufrufe. Mit ihr setzt der Autobauer auf viralen Video-Content mit emotionaler Bindung.

Für Online-Redaktionen und Marketing ist es eine Herausforderung, kontinuierlich relevanten und hochwertigen Content für die Zielegruppen zu erstellen. Hier sind neue und kreative Ideen gefragt und ein guter Überblick, welche Themen und Trends die Zielgruppen bewegen. Damit der Nachschub an neuen Inhalten nicht ausgeht, bedarf es einer guten redaktionellen Planung. Hierzu gehört es auch, dass Redakteure stets gut informiert sind über die unternehmenseigenen Themen.

Bei großen und verteilt arbeitenden Teams liegt eine weitere Herausforderung in der internen Abstimmung über die im Redaktionsplan festgelegten Kampagnen und die Organisation der Arbeitsabläufe. Hier helfen spezielle Content-Marketing- und Organisationswerkzeuge, sodass jedes Redaktionsmitglied die eigenen Aufgaben innerhalb einer Kampagne übersichtlich einsehen kann.

Beispielsweise präsentiert Materna auf der diesjährigen dmexco, der bundesweit größten Messe für digitales Marketing, ein neues Modul für das Kampagnen- und Aufgaben-Management in Online-Redaktionen. Es unterstützt die Planung, Durchführung und das Controlling von Content-Marketing-Kampagnen an der Entstehungsstelle des Contents – nämlich im Content-Management-System. Für jede Kampagne werden Ziele, Zeitraum, Beteiligte und zu erstellende Inhalte in Form von Aufgaben sowie weitere Kampagneneigenschaften hinterlegt. Das Redaktionsteam wird proaktiv an zu erledigende Aufgaben erinnert und erhält über das integrierte Statusboard einen verbesserten Überblick über alle anfallenden Redaktionsarbeiten, wie Aufgaben, Aktionen und Veröffentlichungen. Mit der Kampagnenplanung lassen sich mehrere Redaktionsaufgaben zu einer Marketing-Aktion bündeln. Dabei werden die über das Modul erstellten Aufgaben mit den im CMS mitgelieferten Workflows verknüpft. Auf der dmexco zeigen wir das Modul, wie es im Umfeld des CMS-System FirstSpirit funktioniert.

Wenn Sie auf der dmexco unterwegs sind, besuchen Sie uns doch gerne am Stand D039 in Halle 6 (auf dem Partnerstand von eSpirit) und lassen sich unser neues Modul vorführen.

Weitere Informationen über Digitales Marketing finden Sie unter www.materna.de/digitalenterprise

Schlagwörter: