Technologie ist unsere Leidenschaft
Der Materna-Blog – wissen was los ist!
Frank PientkaInnovation und Technologie

Refactoring im Großen und Kleinen

programmer profession - man writing programming code on laptop computer

Kaum ist man ins neue Heim gezogen, gehen die ersten Umbau- und Renovierungsaufgaben los. Nicht anders ist es bei Software. Eine besonders üble Sitte ist das Duplizieren von Code oder das Erfinden von neuen eigenen komplexen Lösungen, statt die bereits für ähnliche Probleme bekannten und bewährten Muster zu verwenden. Das systematische Umstrukturieren von Code nennt […]

> Artikel öffnen
Ludger KoslowskiInnovation und Technologie

Analyse unstrukturierter Daten mit neuen Technologien

analyse

Wie kann die Analyse von unstrukturierten Daten im IT-Service-Management helfen? Es sind doch sämtliche Informationen von Incidents bis zu Knowledge Base-Artikeln fein säuberlich strukturiert und in Kategorien geordnet in den Datenbanken gespeichert? Diese Art von Informationen kann leicht gesucht und ausgewertet werden. Dieses Vorgehen ist bereits seit langer Zeit gängige Praxis. Aber die Zeiten ändern […]

> Artikel öffnen
Ludger KoslowskiInnovation und Technologie

Smart Analytics erobert das Service-Management

startup business, software developer working on computer at modern office

Neue Lösungen für das Service-Management rütteln IT-Mitarbeiter und Anwender wach. Der Hersteller Hewlett Packard Enterprise hat sich in diesem Markt bereits gut positioniert. Ist ITIL tot? Diese Frage hörte ich erstaunlicherweise von einem hochrangigen Produktmanager eines Herstellers, der ITIL-zertifizierte Applikationen anbietet. Gestellt war die Frage an das Auditorium von Kunden und Partnern. Die Diskussion dieser […]

> Artikel öffnen
Matthias SchwellenbergInnovation und Technologie

Komplexe Dinge einfacher machen

komplexe_dinge

Wer kennt das nicht: Projekte mit komplexen Anforderungen benötigen auch komplexe Werkzeuge. Dies geschieht häufig zum Nachteil einiger Projektbeteiligter, die sich zwar in einem überschaubaren Arbeitsumfeld bewegen, sich aber dennoch der großen Tool-Welt ihres Projekts bedienen müssen. Hier versucht Materna zu helfen, um beispielsweise die Arbeit mit dem Konfigurations-Management-Werkzeug Rational Synergy zu vereinfachen. Synergy ist […]

> Artikel öffnen
Frank PientkaInnovation und Technologie

Industrie 4.0: kleine Bits und Bytes in großen Maschinen

industrie 4.0 - usine du futur - 2015_10 - 001b

Die Welt verändert sich rapide. Durch die digitale Transformation werden Daten zum neuen Rohstoff. Intelligente und vernetzte Geräte bestimmen unseren Alltag und erbringen smarte Dienste. Bereits im Jahr 1988 prägte der amerikanische Wissenschaftler Mark Weiser durch seine Arbeiten am PARC Forschungszentrum von Xerox den Begriff des Ubiquitous Computing. In einem Aufsatz beschrieb er, wie das […]

> Artikel öffnen
Frank PientkaInnovation und Technologie

Microservices: Warum kleiner manchmal besser ist

microchip integrated on motherboard

„Small is beautiful“ war der Titel des 1973 veröffentlichen Buches vom Volkswirt Ernst Schumacher.  Im Rahmen der Energiekrise ging es darin darum, die „Rückkehr zum menschlichen Maß“ zu finden und einen angemessenen Umgang mit Ressourcen und der Organisation der Mittel zu finden. Es war ein Gegenimpuls zum damaligen Größenwahn des „bigger is better“. Das „too […]

> Artikel öffnen
Frank PientkaInnovation und Technologie

Schnittstellen als zweischneidiges Schwert

Schnittstelle klein

Schnittstellen finden sich überall in unserem Alltag und vereinfachen unser Leben. Sie verbinden Systeme mit ihrer Umgebung, sie verbinden bislang getrennte Systeme oder sie verbinden Teilsysteme untereinander. Doch an was denken wir, wenn wir das Wort Schnittstelle hören? Viele denken bei dem Wort Schnittstelle an Probleme. Der Großbrand in Baltimore ging nicht nur wegen der […]

> Artikel öffnen
mzieglerInnovation und Technologie

Was kann OpenStack, was andere nicht können?

openstack

Die Cloud hat die IT-Welt inzwischen fest im Griff. Kann das interne Rechenzentrum hier mithalten? Welche Bedeutung hat die Architekturplattform OpenStack? Der  Einsatz von OpenStack im Rechenzentrum bietet so einige Vorteile. Software-Hersteller und Rechenzentrumsbetreiber liebäugeln gleichermaßen mit der Architekturplattform, da OpenStack das Rechenzentrum aus seiner Isolation befreit. Seine offenen Schnittstellen zur Virtualisierung von Computing, Storage […]

> Artikel öffnen
Aaron ZielkeInnovation und Technologie

Freie Auswahl mit dem Multi-Provider-Modell

multiprov

In den Unternehmen fällt die Anwendungsrate von Private, Public und Multi Cloud noch höchst unterschiedlich aus. Auch sind die Unterschiede von IaaS, PaaS oder SaaS nicht jedem Anwender bis ins letzte Detail klar. Bei der Auswahl von Providern und Cloud-Services besteht so die Gefahr, Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Kurzum: Wer sich nicht im Cloud-Nebel […]

> Artikel öffnen
1 3 4 5 6 7 11

Immer aktuell bleiben – Melden Sie sich für unseren Blog-Newsletter an

Vernetzen Sie sich mit uns

Twitter