Heike AbelsDie digitale Welt

Bundesregierung startet „Deutschlandreise“

Seit 25 Jahren ist Deutschland wiedervereint. Zum Jahrestag der Deutschen Einheit hat die Bundesregierung eine multimediale Ausstellung zur deutsch-deutschen Geschichte auf die Beine gestellt und ist damit auf Deutschland-Tour gegangen.

Seit Ende März bis zum Tag der Deutschen Einheit im 3. Oktober ist die „Deutschlandreise“ in 21 Städten im gesamten Bundesgebiet zu Gast. Letzter Stopp der Route ist Frankfurt am Main, wo am 3. Oktober die Feier zur Deutschen Einheit stattfindet.

Fünf große Bildschirme in einem umgebauten Seecontainer lassen die deutsche Geschichte seit 1949 noch einmal Revue passieren. Ausschnitte aus zeitgeschichtlichen Filmen und Fotos zeigen eindrucksvoll das Leben in einem zweigeteilten Deutschland, die Zeit der Wiedervereinigung sowie die heutige Entwicklung des Landes. Neben dem multimedial aufbereiteten Informationsangebot finden auch Schulbesuche und öffentliche Diskussionsveranstaltungen mit Zeitzeugen und Beteiligten des Vereinigungsprozesses statt.

Auf der Webseite sind alle Informationen rund um die „Deutschlandreise“ zu finden. Interessierte können sich dort über aktuelle Termine sowie die Tour-Stationen informieren und begleitendes Videomaterial ansehen. Wir haben die begleitende Webseite zur Wanderausstellung realisiert und die bestehenden Apps für Android, iOS und WindowsPhone der Bundesregierung um einen Veranstaltungsbereich erweitert. Darin wird die Deutschlandreise im Überblick vorgestellt. Unser Agenturpartner Aperto übernahm die Produktion der fünf Filme. In einem von uns entwickelten responsive Quiz können die Besucher der Webseite außerdem ihr Wissen über die Wiedervereinigung testen.

Hier finden Ihr die Webseite der Deutschlandreise.

Schlagwörter: , ,