Willkommen auf dem virtuellen Materna-Campus!
Der Materna-Blog – wissen was los ist!
Kai-Uwe WinterMenschen und Unternehmen

Wind of Change: Wie ein gut organisiertes Veränderungsmanagement die Einführung neuer Business-Software erleichtert

Change-Management

Nicht alle Menschen sehen Veränderungen als eine Chance, alte Zöpfe abzuschneiden und mit etwas Neuem durchzustarten. Dies trifft insbesondere auf die Einführung von neuer Business-Software an den Arbeitsplätzen zu: Hier gilt die bekannte Regel, dass die alte Software noch nie so beliebt war wie kurz vor ihrer Ablösung. Zum Glück gibt es bewährte Vorgehensweisen aus […]

> Artikel öffnen
Kai-Uwe WinterInnovation und Technologie

Das Auge bestellt mit beim Enterprise Service Management

Enterprise Service Management

Benutzerfreundliche und optisch ansprechende Portaltechnologien etablieren sich derzeit im IT-Service-Management. Im Enterprise Service Management sind sie unabdingbar. Die Idee ist nicht neu und eigentlich so alt wie IT-Service-Management selbst. Wenn IT-Management-Abläufe mit standardisierten Prozessen und Workflow-Tools gemeistert werden können, warum sollten diese Werkzeuge und Prozesse nicht auch für andere Services nutzbar sein? Kann der Prozess, […]

> Artikel öffnen
Kai-Uwe WinterInnovation und Technologie

So ergänzt ChatOps die Kommunikation innerhalb von IT-Arbeitsgruppen

Geschäftsleute machen Business-Besprechung am Laptop im Café

Die beste Informationsquelle ist noch immer die Kaffeeküche. Dies gilt für den Kollegen-Klatsch ebenso wie für Neuheiten, die die eigenen IT-Systeme betreffen. Wer wissen möchte, warum ein Server gerade nicht funktioniert, könnte sich die Ticket-Liste des IT-Service-Management-Systems ansehen. Warum aber nicht einfach einen der IT-Kollegen in der Kaffeeküche fragen? Irgendwer weiß ja immer irgendetwas und […]

> Artikel öffnen
Kai-Uwe WinterInnovation und Technologie

Das hat Wikipedia mit der IT-Fabrik zu tun.

Die IT-Fabrik

Die Verlage der großen Lexika hätten sich sicher nicht erträumt, dass einmal eine Online-Plattform auf der jeder mehr oder weniger ungeprüft sein Wissen kommunizieren kann, die Jahrhunderte alte Tradition der Nachschlagewerke radikal beendet. Doch in dramatisch kurzer Zeit hat Wikipedia nicht nur für interessierte Internet-Nutzer die gebundenen Lexika ersetzt, sondern es wird heute auch in […]

> Artikel öffnen
Kai-Uwe WinterInnovation und Technologie

Die IT-Fabrik aus vier Blickwinkeln

it-fabrik-blogbeitrag

Die IT-Abteilung ist im Wandel und transformiert sich in eine vollautomatisierte IT-Fabrik. In der Praxis haben Anwender, IT, Betrieb und Management jedoch ganz unterschiedliche Vorstellungen davon, wie der Weg dorthin verläuft und was genau die Ziele sind. Wie sich die Anforderungen dieser vier Gruppen unterscheiden, aber auch ergänzen, haben wir hier einmal zusammengefasst.   Das […]

> Artikel öffnen
Kai-Uwe WinterInnovation und Technologie

Weg von Plan – Build – Run – hin zu drei Wegen

Wanderung Strudelkopf

Seit einigen Monaten positionieren wir uns mit unserem sogenannten Drei-Wege-Modell zur IT-Fabrik. Die drei Wege stellen die Eingangskanäle in die IT-Fabrik als hoch automatisierte IT-Abteilung dar. Der Anforderungsweg kanalisiert die Bedürfnisse der IT-Nutzer an neue Services und führt zu ihrer Umsetzung. Ein solcher neu konzipierter Service findet sich dann in einem Servicekatalog wieder. Hier beginnt […]

> Artikel öffnen
Kai-Uwe WinterInnovation und Technologie

Wissen als wichtigste Ressource im IT-Betrieb

Wissen als wichtigste Ressource im IT-Betrieb

Die IT-Fabrik ist heute allgegenwärtig. Der vollautomatisierte und damit schnelle und fehlerfreie IT-Betrieb ist das erklärte Ziel beinahe aller IT-Manager. Einen hohen Nutzen bringt der Einsatz von Big Data-Technologien für IT-Management und IT-Betrieb. Die Anforderungen aus den Fachabteilungen benötigen immer mehr und immer schneller IT-Unterstützung, um mit der Konkurrenz und dem wandelnden Kundenbedürfnissen mithalten zu […]

> Artikel öffnen
Kai-Uwe WinterInnovation und Technologie

Service-Management wird so einfach wie Google, Facebook und Amazon

Service Management

Immer mehr Cloud Services nehmen Einzug in die IT. Auch IT-Service-Management-Systeme dürfen in Zukunft gerne aus der Cloud kommen. Benötigt werden Systeme, die Community der Mitarbeiter und deren Lösungskompetenz mit dem Service Desk verbindet – ein social Self Service mit Anbindung an die ITSM Prozesse. Ein Beispiel für die neue Generation von ITSM-Systemen ist HP […]

> Artikel öffnen

Immer aktuell bleiben – Melden Sie sich für unseren Blog-Newsletter an

Vernetzen Sie sich mit uns

Twitter